Salon | „Austausch“

Nachdem wir vor einer Woche unsere erste Veranstaltung durchgeführt hatten, gab es nun Gelegenheit, ein Resümee zu ziehen und Feedback zu geben. Außerdem planten wir unsere 2. Veranstaltung, die am 5.11.09 zum Thema Vorsicht Haftungsfalle: Anwaltliche Beratung über Mediation und Verwendung von Mediationsklauseln im Wirtschaftsrecht mit den Referenten Thomas Hauswaldt, Matthias Schütz und Klaus Jakobsmeyer stattfinden sollte. Insbesondere in zeit- und kostenintensiven Wirtschaftsrechtsfällen muss so früh wie möglich auf die Möglichkeiten eines Mediationsverfahrens hingewiesen werden, um der Mandantschaft Handlungsalternativen aufgeben zu können. Dies setzt profunde Kenntnisse über Sinn, Verlauf und Zweck einer Wirtschaftsmediation voraus. Auch im Zuge außergerichtlicher Vertragsgestaltung sowie beim Abschluss von Prozessvergleichen sind Mediationsklauseln mittlerweile unverzichtbarer Bestandteil effizienter anwaltlicher Vertretung. In der Veranstaltung wollen die Referenten konkrete Beispiele für Mediationsklauseln geben. Außerdem wollen Sie durch die Veranstaltung die teilnehmenden Anwaltskollegen ermutigen, die Mandantschaft im Rahmen ihrer Vertragsgestaltungstätigkeit vom Mehrwehrt von Mediationsklauseln zu überzeugen.